Lagenanzahl und Lagenaufbau

Starre Leiterplatten

Bei WEdirekt bieten wir Ihnen Leiterplatten bis zu 16 Lagen an.

Je nach Anforderung fertigen wir im Best Price-Bereich (Pool) bzw. im More Technology-Bereich (Non-Pool):

Best Price (Pool):

  • bis 8 Lagen (0,80mm, 1,00mm, 1,55mm und 2,40mm Materialdicke)

More Technology (Non-Pool):

  • bis 16 Lagen (0,80mm, 1,00mm, 1,55mm, 2,00mm, 2,40mm und 3,20mm Materialdicke)

Zu den Lagenaufbauten

HDI Microvia Leiterplatten

Bei WEdirekt bieten wir Ihnen folgende HDI Microvia Lagenaufbauten an:

  • Lagenaufbau 1-x-1 ohne Buried Vias (4 Lagen in 0,80mm, 1,00mm oder 1,55mm Materialdicke sowie 6 und 8 Lagen in 1,00mm oder 1,55mm Materialdicke)
  • Lagenaufbau 1-xb-1 mit Buried Vias (4 Lagen in 0,80mm, 1,00mm oder 1,55mm Materialdicke sowie 6 und 8 Lagen in 1,00mm oder 1,55mm Materialdicke)

Zu den Lagenaufbauten

Starrflex, TWINflex® und Flex

Bei WEdirekt bieten wir Ihnen folgende Lagenaufbauten an:

  • Starrflex 1F-1Ri (2 Lagen / 1,00mm oder 1,55mm)
  • Starrflex 1F-3Ri (4 Lagen / 1,00mm oder 1,55mm)
  • Starrflex 1F-5Ri (6 Lagen / 1,00mm oder 1,55mm)
  • TWINflex® 1F-Ri (1 Lagig / 0,30mm)
  • TWINflex® 2F-Ri (2 Lagen / 0,30mm)
  • Flex 1F (1 Lagig / 120µm)
  • Flex 2F (2 Lagen / 170µm)

Zu den Lagenaufbauten

Lagenaufbauten
Standard-Lagenaufbauten für 2-lagige Leiterplatten download
Standard-Lagenaufbauten für 4-lagige Leiterplatten download
Standard-Lagenaufbauten für 6-lagige Leiterplatten download
Standard-Lagenaufbauten für 8-lagige Leiterplatten download
Standard-Lagenaufbauten für 10-lagige Leiterplatten download
Standard-Lagenaufbauten für 12-lagige Leiterplatten download
Standard-Lagenaufbauten für 14-lagige Leiterplatten download
Standard-Lagenaufbauten für 16-lagige Leiterplatten download
Lagenaufbau HDI Microvia 1-x-1 download
Lagenaufbau HDI Microvia 1-xb-1 download
Starrflex, TWINflex®, Flex download

Bitte beachten Sie, dass wir derzeit keinen individuellen Lagenaufbau anbieten können. Befindet sich in Ihren mitgelieferten Unterlagen ein individueller Lagenaufbau, so fertigen wir dennoch nach unserem entsprechenden Standardaufbau. Um technische Rückfragen und Zeitverlust zu vermeiden, gehen wir davon aus, dass dies so in Ordnung ist.

Da in unserer Fertigung eine Kombination der verschiedenen Aufbauten möglich ist (z.B. eine Produktion von 4 mit 6 Lagen), benötigen wir eine Zusatzinformation, wenn Sie den Aufbau so benötigen wie oben abgebildet. Bitte übermitteln Sie uns diese Information nach Ihrer Bestellung per Mail an info@wedirekt.de. In diesem Fall fällt ein Zusatzaufwand i.H.v. 30,00 Euro an, da wir in unseren Poolingmöglichkeiten eingeschränkt sind.

Vom Standard abweichende Aufbauten können über WEdirekt derzeit leider nicht angeboten werden, bitte senden Sie uns hierzu eine Anfrage an info@wedirekt.de. Die Kollegen der klassischen Vertriebsschiene erstellen Ihnen dann gerne eine entsprechendes Angebot.

Sie möchten noch mehr wissen? Aber gerne!

Um einen Multilayer herzustellen, verpressen wir mehrere Innenlagenkerne und Kupferfolien mit Hilfe von Prepregs. Prepregs sind mit Epoxidharz getränkte Glasfasergewebe. Wenn Sie sich für den Produktionsprozess einer solchen Leiterplatte interessieren, schauen Sie unsere Animation an:

Herstellungsprozess einer Multilayer Leiterplatte (Sie werden zu YouTube weitergeleitet).