Offene DK – Bohrungen

PCB-Experten Tipp #9

Offene DK – Bohrungen: möglich oder nicht?

Generell sind im Online-Shop offene DK-Bohrungen möglich. Bestellen Sie diese im Best Price Verfahren gibt es folgendes zu beachten:

Die an der Kontur sitzenden offenen Bohrungen werden zuerst durchkontaktiert und erst am Ende des Produktionsvorganges beim Fräsvorgang zur Hälfte angefräst. Dadurch kann sich ein Grat am Kupfer der Hülse bilden. Im schlimmsten Fall kann es auch zu einem Ausreißen der Hülse kommen. Dieses Risiko liegt auf Kundenseite. Für eine sichere Ausführung der offenen DK-Bohrungen kann im More Technology Bereich die Auswahl „Kantenmetallisierung“ gewählt werden. Durch zusätzliche Arbeitsschritte ist hier ein sicheres Abbilden der offenen DK-Bohrungen möglich.

Offene Bohrungen im Best Price Verfahren haben zur Folge, dass keine UL-Kennzeichnung aufgebracht werden kann, da bei diesem Verfahren Kupfer an der Leiterplatte freigelegt wird.

Schon alles klar? Dann auf zur PCB-Bestellung!

close
Sie befinden sich auf der WEdirekt Website für Deutschland. Bitte wählen Sie ein anderes Land, um die Inhalte für Ihren Standort zu sehen und online einzukaufen.